Kinder der Klasse 4 besuchen ein Kartoffelfeld

Bühren, 27.9.2019

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 der Grundschule Bühren besuchen ein Kartoffelfeld

Im Rahmen des Sachkundeunterrichtes wurde das Thema „ Kartoffelanbau früher-heute“ intensiv bearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler haben dazu recherchiert und sogar ein eigenes Büchlein mit dem Titel „ die tolle Knolle“ gestaltet. Am Ende der Unterrichtseinheit ging es dann praktisch zur Sache. Bewaffnet mit Körben und Sandschippen ging es dann zu Fuß zum Kartoffelfeld vom Hof Gerdesmeyer,  wo wir von der Chefin begrüßt wurden. Hier galt es die dicksten Kartoffeln auszubuddeln, eine Mutterknolle zu suchen und die Kartoffeln einer Pflanze zu zählen. Mit großem Eifer gingen die Kinder an die Arbeit und es störte sie wenig, dass sie dabei auch schmutzig wurden.

Am Ende hat die Bäuerin noch einiges zum Anbau, zur Ernte, Lagerung und Verwendung ihrer Kartoffeln erzählt und  dabei die vielen gesammelten Fragen der Kinderbeantwortet. Nach zwei Stunden zogen die Kinder mit ihrer „Beute“ und glücklichen Gesichtern wieder zur Schule.

Kartoffel1

Kartoffel2

Kartoffel3

Kartoffel4

Kartoffel Gruppe

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Details